Auswärtsheimspiel mit Ausnahme

Endlich wieder „Heimspiel“ in der Bundesliga! Für uns Exilanten ein Grund zur Freude, für die meisten Fans in der Heimat eher weniger. Weiter kann man in der Bundesliga aus Stuttgarter Sicht kaum fahren, weshalb die Terminierung auf einen Freitagabend natürlich ganz besonders gelungen ist. Und dann auch noch Berlin! In den 28 bisher ausgetragenen Bundesliga-Spielen konnte der VfB hier nur vier Partien gewinnen. Zuletzt in der Saison 2009/10, als es nicht nur zum unschönen Ausschluss der Ostkurve kam, sondern auch zur wunderschönen Eröffnung einer Kneipe in Neukölln.

Eben diese Kneipe erfährt nun eine Ausnahme: Zum ersten Mal seit Eröffnung wird ein Liga-Spiel des VfB nicht im Rössle übertragen. Wir haben einfach alle Bock auf Stadionatmosphäre und wollen unsere Mannschaft direkt vor Ort unterstützen.

Aber gegen spätestens 23 Uhr sind wir zurück und machen den Laden für euch auf, damit wir gemeinsam den Abend ausklingen lassen können. Alle zugereisten Brustringträger sind natürlich wie immer herzlich willkommen. Wir sehen uns am Freitag!

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

Diesen Beitrag kommentieren

(zeigen wir nicht)

*muss ausgefüllt werden

Pro altes VfB-Wappen!

Das nächste Spiel im Rössle

Hannover 96 - VfB Stuttgart
Freitag, 24.11.17, 20:30 Uhr

Die CKB unterwegs