Feiertagsstimmung in Berlin

Wie schon in der letzten Saison fällt unser „Heimspiel“ gegen Hertha BSC dieses Jahr auf einen Freitagabend. Was normalerweise für Unmut sorgen würde. Aber zum Glück ist gleichzeitig Tag der deutschen Einheit und damit Feiertag.

Auf ins Olympiastadion!Wir öffnen deswegen das Rössle bereits um 13 Uhr zu einem verspäteten Frühschoppen. Neben ausreichend Kaltgetränken zur Einstimmung auf das Spiel gibt es Spezialitäten (!) aus der Berliner Küche zur Stärkung. Unsere Köche werden sich wie immer selbst übertreffen. Ebenfalls wie immer laden wir alle angereisten VfB-Fans ein, sich mit uns auf den Abend einzustimmen und gemeinsam zum Stadion zu fahren.

Damit kommen wir auch schon zum nächsten wichtigen Punkt:
Das Rössle bleibt während des Spiels geschlossen! Wir sind alle im Stadion, um unseren VfB zu unterstützen. Wer über uns keine Karte bestellt hat, muss aber nicht traurig sein: Im Gästeblock ist noch Platz, Tickets gibt es vor Ort.

Danach geht es natürlich wieder ins Rössle, gegen etwa 23 Uhr sollten wir zurück sein (hoffentlich mit 3 Punkten im Gepäck). Wir freuen uns auf detaillierte Spielanalysen und ausgiebige Bruddelei. Kommt vorbei!

Nach dem Spiel ist bekanntlich vor dem Spiel. Wer es am Freitag nicht ins Rössle schafft und uns trotzdem mal besuchen möchte, kann das am Samstag erledigen. Wir zeigen ab 15:30 die Konferenz (oder bei einer Mehrheit auch ein Einzelspiel) und um 18:30 das sogenannte Topspiel zwischen Frankfurt und Köln.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

Diesen Beitrag kommentieren

(zeigen wir nicht)

*muss ausgefüllt werden

Pro altes VfB-Wappen!

Das nächste Spiel im Rössle

DFB-Pokal: Energie Cottbus - VfB Stuttgart
Sonntag, 13.08.17, 18:30 Uhr

Die CKB unterwegs

CKB Auswärts

Hertha BSC - VfB Stuttgart
Samstag, 19.08.17, 15:30 Uhr