Doch noch ein Ende ohne Schrecken

Endlich ist die Saison 2014/15 vorbei. Was war das für eine grausame Saison. Wir haben gelitten. Wir haben gehofft. Und wir haben am Ende doch gejubelt. Der VfB hat den Klassenerhalt geschafft und darf in der 1. Liga bleiben. Vor allem nach den letzten drei Spielen darf man sagen: verdient.

Diese Saison hatte für uns in Berlin aber auch eine gute Seite. Je enger es wurde, umso mehr ist die „Familie“ zusammengerückt. Von Spiel zu Spiel wurde es voller, bei vielen Exilanten wurde die alte Leidenschaft für den VfB neu geweckt. Das Saisonfinale am vergangenen Samstag haben schließlich über 300 Stuttgart-Fans im und vor dem Rössle mit uns erlebt. So viel war seit dem DFB-Pokalfinale nicht mehr hier los. Was für ein Hammer! Das war wirklich Stadionatmosphäre. Wir hoffen natürlich, dass sich einige von euch auch in der nächsten Spielzeit wieder blicken lassen.

Zum Abschluss zeigen wir euch im Rössle noch die Finalspiele des DFB-Pokals und der Champions League. Einfach entspannt und weitestgehend neutral Fußballgucken. Ist doch zur Abwechslung auch mal ganz schön.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

Diesen Beitrag kommentieren

(zeigen wir nicht)

*muss ausgefüllt werden

Pro altes VfB-Wappen!

Das nächste Spiel im Rössle

Hannover 96 - VfB Stuttgart
Freitag, 24.11.17, 20:30 Uhr

Die CKB unterwegs